• slider_an.jpg
  • slider_motivieren.jpg
  • slider_spass.jpg
  • slider_zukunft.jpg

HERZLICH WILLKOMMEN!

SCHULLEITUNG & SEKRETARIAT



REKTORIN

 

Verena Heise

KONREKTOR

 

Franz Eberl

SEKTRETARIAT

 

Margarete Prametsberger

 

SERVICEPERSONAL

HAUSMEISTERIN - Grundschule

 

Brigitta Charitos

HAUSMEISTER - Mittelschule


Uwe Sygulla

Mittelschule, Irmengardstraße 11


GRUND- UND MITTELSCHULE GARCHING AN DER ALZ


An der Grund- und Mittelschule Garching werden aktuell 403 Schüler von mehr als 40 Lehrkräften unterrichtet.


In der Grundschule sind es 140 Schüler in 7 Klassen, in der Mittelschule 263 Schüler in 14 Klassen.

Grundschule, Janischplatz 1

TERMINE & LEHRER

Alle Informationen auf einen Blick



KOLLEGIUM

 

Hier finden Sie alle Informationen zum Kollegium und den Sprechzeiten ...

KALENDER

 

Alle Veranstaltungen auf einem Blick in Kalenderform ...

UNSER LEITBILD

 

Alle Infos zu unserem Leitbild der Grund- und Mittelschule Garching

Informationen zum Datenschutz

 

 

 

AKTUELLES und HILFSANGEBOTE

aktuelle Informationen zum Schulbetrieb:

 

Stand 26.03.2021:

 

 

 

 

Momentan gelten laut des Sonderamtsblatts des Landkreises Altötting folgende Regelungen:

 

 

Grundschule Garching

 

Kl.1,  Kl.1 / 2, 2, 3a, 3b - Distanzunterricht

 

Klasse 4a an der Grundschule Garching(Aula), gesamte Klasse im Präsenzunterricht

 

Klasse 4b an der Mittelschule Garching (Mehrzweckraum), gesamte Klasse im Präsenzunterricht

 

 

Mittelschule Garching

 

5a, 6a, 6b, 7a, 7b, 7M, 8a, 8b, 8M - Distanzunterricht

 

5b aus Unterneukirchen - Distanzunterricht

 

9a, 9b, 9M, 10M gesamten Klassen im Präsenzunterricht

 

Sollten Sie bezüglich der Beschulung Ihrer Tochter/Ihres Sohnes Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Klassenleitung oder über das Sekretariat an die Schulleitung.

 

Am Präsenzunterricht und an Präsenzphasen des Wechselunterrichts dürfen nur Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die zu Beginn des Schultages über ein schriftliches oder elektronisches negatives Ergebnis eines PCR- oder POC-Antigentests in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 verfügen und auf Anforderung der Lehrkraft vorweisen oder in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis vorgenommen haben. Die dem Testergebnis zu Grunde liegende Testung oder der in der Schule vorgenommene Selbsttest dürfen höchstens 24 Stunden vor dem Beginn des jeweiligen Schultags vorgenommen worden sein.

 

 

Notbetreuung

Bitte melden Sie Ihr Kind nur dann für die Notbetreuung an, wenn Sie eine Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können. In diesem Fall legen Sie der Schule – wie bisher – eine kurze, formlose Begründung des Betreuungsbedarfes vor. Ihr Kind darf für die Teilnahme weder Symptome einer akuten, übertragbaren Krankheit aufweisen, noch in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder einer Quarantänemaßnahme unterliegen.

 

 

 

 


Informationen für unsere Schüler der zukünftigen 5. Klassen

Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen können wir leider keine Informationsveranstaltung über unsere Mittelschule in Präsenz abhalten. 

Deshalb haben wir ein Padlet erstellt, in dem Sie die wichtigsten Informationen erhalten:


http://padlet.com/rektor9/zhk5gu8pie3ocx9p


Gerne informieren wir Sie auch persönlich!